SoLa Gewinneressen

      Keine Kommentare zu SoLa Gewinneressen

Wir Leiterinnen und Leiter der Pfadi und Piostufe luden das Gewinnerfähnli Grufties ein, um ihren wohlverdienten Preis vom Sommerlager einzulösen. Die Spaghetti konnten mit vier verschiedenen Saucen variiert werden. Um 20.00 Uhr klingelte dann ein Wecker und ein Reaktionsspiel nahm nochmals Bezug auf das vergangene SoLa-Motto auf. Nach dem köstlichen Essen gab es weitere lustige Spiele, bei welchem nicht nur Kuchen gegessen… Read more »

FamTa: Was ist denn das neues?

      Keine Kommentare zu FamTa: Was ist denn das neues?

FamTa steht für Familien Tag… Denn dieses Jahr wollten wir einmal allen Familienmitglieder die Möglichkeit geben etwas Pfadiluft schnuppern zu können. Sie waren alle herzlichst an die Bauernolympiade eingeladen, bei welcher sie verschiedene Spiele absolvieren konnten. Dabei kämpften sie in Gruppen gegeneinander und konnten am Postenlauf für sich selbst noch Punkte ergattern. Somit konnte am Ende der Olympiade nicht nur… Read more »

Hexenparty

      Keine Kommentare zu Hexenparty

Am Samstag war es wieder soweit und unsere Hexen luden zur Gruselparty ein. Doch o weiha! Leider hatten die Hexen das Vorbereiten vergessen. Die gfürchigen Halloween-Gestalten teilten sich in zwei Gruppen ein. Die eine Gruppe begann damit Gruselkekse bei unserer Oberbäckerin zu backen. In der Zwischenzeit bastelten die Anderen Masken und Girlanden, um unseren Partyraum zu dekorieren. Weil wir warten… Read more »

Untergang der Menscheit verhindert

      Keine Kommentare zu Untergang der Menscheit verhindert

Letzten Freitagabend, 21.10.2016 mussten die ausgewählten Pfaderinnen und Pfader in den Wald gehen, um ihre Geschicklichkeit, Ausdauer und Intelligenz unter Beweis stellen. Denn durch eine erneute Rechnung vom Professor Dr. Zweistein geht die Welt schon bald unter und nun müssen sie alles daran setzen um das Überleben der Menschheit zu sichern. Im Wald waren lauter Zahlen und Buchstaben versteckt. Diese… Read more »

Der Bau einer neuen Bank

      Keine Kommentare zu Der Bau einer neuen Bank

Die Ballwiler Bank war sehr unzufrieden mit ihrem Gebäude, welches den Eindruck erwecken lies, als ob  es zusammenkrachen würde. Aus diesem Grund bat sie uns Pfaderinnen um Hilfe. In der richtigen Bekleidung kamen die Bauarbeiterinnen zur Baustelle. Und ja, die Bank sah dem Einsturz nah. Mit verschiedenen Stafetten konnten sie sich in 4er-Gruppen das Material für den Neubau ergattern. Nach… Read more »

Das Level-Game 1.0 im Mooswald

      Keine Kommentare zu Das Level-Game 1.0 im Mooswald

Am vergangenen Samstag, 10.09. 2016, rief Kapitän Holzbein-John dringend um Hilfe, die Insel zu suchen, bei der er vor vielen Jahren seinen Schatz vergraben hatte. Leider hat sich das Wasser zurückgezogen und er findet die Insel nicht mehr. Da kamen ihm die angehenden Matrosen gerade richtig. Um Kapitän Holzbein-John helfen zu können, mussten sie sich durch ein „Level-Game“ kämpfen. Dieses… Read more »

Start ins neue Pfadijahr 2016/17

      Keine Kommentare zu Start ins neue Pfadijahr 2016/17

Am vergangenen Samstag erschienen zahlreiche Wölflis und Pfader zum ersten Anlass vom neuen Pfadijahr. Nach unserer alten Tradition gingen wir auch dieses Jahr wieder auf die Bachwanderung. Bei welcher jeder sein ganzes „Wanderzeug“ in Plastiksäcke steckt und sich wassertauglich anzieht.  In der heissen Sommerhitze war die Abkühlung im Gerligebach mehr als Willkommen. Wölfli und Pfader trafen sich um 14.00 Uhr beim… Read more »

Sola 2016 Pfadistufe Diemtigtal

      Keine Kommentare zu Sola 2016 Pfadistufe Diemtigtal

„Liebe Darstellerin, Lieber Darsteller Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass Sie in der engeren Auswahl für das bevorstehende Casting stehen.“ So wurden die Pfaderinnen und Pfader fürs Sommerlager 2016 eingeladen, um fernab von Paparazzi und anderem Stadtgeflüster, den neuesten Film von Las Diemtigtal zu drehen.  Dafür mussten Sie sich aber vorerst fürs Casting vorbereiten. Dazu gehörte sich das… Read more »

Wo ist das Eseli vom Samichlaus?

      Keine Kommentare zu Wo ist das Eseli vom Samichlaus?

Es war ein nebliger Sonntag. Die Dienerinnen vom Samichlaus hatten die ehrenvolle Aufgabe auf das Eseli aufzupassen. Doch als dann der Samichlaus den Esel mit Nüssli und Mandarinen beladen wollte, fielen die Dienerinnen vor ihm auf die Knie. Sie hatten das Eseli aus den Augen verloren und nun war es weg. Die Suche Geschockt vom Verschwinden des Esels machten sich… Read more »