Fasnachtswagenbau

      Keine Kommentare zu Fasnachtswagenbau

Schon bald steht die Fasnacht vor der Türe und wie jedes Jahr sind wir voller Vorfreude und können es kaum mehr abwarten, bis die Konfettis fliegen. Doch dann bemerkten wir, dass uns noch der passende Fasnachtswagen fehlt. Die Verantwortung für den Wagen, wollte niemand tragen. Aus diesem Grund mussten die hilfsbereiten Pfader zur Hilfe. Um überhaupt an Baumaterial zu kommen, mussten sie div. Posten lösen. Für… Read more »

Das Winterfest in Rothenburg

      Keine Kommentare zu Das Winterfest in Rothenburg

Die Pfadi- und Piostufe traf sich am 13.01.2017 in Ballwil am Bahnhof, um gemeinsam nach Rothenburg zu fahren. Dort erwartete uns die PTA Tannenberg. Das ist dieselbe Abteilung, welche uns im Sommerlager 2015 mit dem Motto Ritter, begleitet hatten. Als Start und Gruppenaufteilung spielten wir ein Pärlizinggi, danach ging es ab in den Wald. Denn die Waldtiere brauchten unsere Hilfe. Warm eingepackt… Read more »

Weihnachtsanlass

      Keine Kommentare zu Weihnachtsanlass

Beim Weihnachtsanlass der Pfadi-und Wolfsstufe machten wir uns auf den Weg in den Hasliwald. Dabei kamen wir an verschiedenen Posten vorbei, die jeweils eine andere Lebensgeschichte von verschiedenen Dorfbewohnern erzählte (meistens durch Theater). Die verschiedenen Gruppen, bekamen dann jeweils einen Gegenstand, den sie sorgfältig mit in den Hasliwald nehmen durften. Im Hasliwald angelangt durften sie alle Gegenstände bei einer ganz besonderen Tanne… Read more »

Die Suche, um neues Personal

      Keine Kommentare zu Die Suche, um neues Personal

Gestern fand unser Samichlausanlass statt. Da unser Samichlaus zu faule Diener und zu verfressene Schmutzlis hatte, musste er diesen künden. Aus diesem Grund machte er sich auf die Suche nach neuem Personal. Natürlich konnte ihm die Pfadi Ballwil auch hier wieder weiterhelfen. Wir konnten uns mit diversen Posten unter Beweis stellen und schlussendlich suchte der Samchlaus seine neuen Dienerinnen und… Read more »

Elfen helfen

      Keine Kommentare zu Elfen helfen

Am letzten Samstag war es wieder soweit… ein weiteres Abenteuer wartete auf unsere Wölflis. Die fleissigen Helfen vom Christchindli haben wieder einmal die Zeit völlig vergessen und waren somit noch nicht bereit für den 1. Advent. Um für alle genügend Guezli zu backen, liessen unsere Wöflis ihrer kreativen Ader freien Lauf… nun sind alle bereit für eine besinnliche Adventszeit! –… Read more »

SoLa Gewinneressen

      Keine Kommentare zu SoLa Gewinneressen

Wir Leiterinnen und Leiter der Pfadi und Piostufe luden das Gewinnerfähnli Grufties ein, um ihren wohlverdienten Preis vom Sommerlager einzulösen. Die Spaghetti konnten mit vier verschiedenen Saucen variiert werden. Um 20.00 Uhr klingelte dann ein Wecker und ein Reaktionsspiel nahm nochmals Bezug auf das vergangene SoLa-Motto auf. Nach dem köstlichen Essen gab es weitere lustige Spiele, bei welchem nicht nur Kuchen gegessen… Read more »

FamTa: Was ist denn das neues?

      Keine Kommentare zu FamTa: Was ist denn das neues?

FamTa steht für Familien Tag… Denn dieses Jahr wollten wir einmal allen Familienmitglieder die Möglichkeit geben etwas Pfadiluft schnuppern zu können. Sie waren alle herzlichst an die Bauernolympiade eingeladen, bei welcher sie verschiedene Spiele absolvieren konnten. Dabei kämpften sie in Gruppen gegeneinander und konnten am Postenlauf für sich selbst noch Punkte ergattern. Somit konnte am Ende der Olympiade nicht nur… Read more »

Hexenparty

      Keine Kommentare zu Hexenparty

Am Samstag war es wieder soweit und unsere Hexen luden zur Gruselparty ein. Doch o weiha! Leider hatten die Hexen das Vorbereiten vergessen. Die gfürchigen Halloween-Gestalten teilten sich in zwei Gruppen ein. Die eine Gruppe begann damit Gruselkekse bei unserer Oberbäckerin zu backen. In der Zwischenzeit bastelten die Anderen Masken und Girlanden, um unseren Partyraum zu dekorieren. Weil wir warten… Read more »

Untergang der Menscheit verhindert

      Keine Kommentare zu Untergang der Menscheit verhindert

Letzten Freitagabend, 21.10.2016 mussten die ausgewählten Pfaderinnen und Pfader in den Wald gehen, um ihre Geschicklichkeit, Ausdauer und Intelligenz unter Beweis stellen. Denn durch eine erneute Rechnung vom Professor Dr. Zweistein geht die Welt schon bald unter und nun müssen sie alles daran setzen um das Überleben der Menschheit zu sichern. Im Wald waren lauter Zahlen und Buchstaben versteckt. Diese… Read more »