Forta

Name: Livia Köpfli

Pfadiname: Forta

Funktion: Leiterin Pfadistufe Meitli

Jahrgang: 1999

Wohnort: Ballwil

Ich bin in der Pfadi: Weil die Anlässe lernreich, spannend und man den Alltagsstress abschalten kann.

Mein schönstes Pfadierlebnis: Schwierig zu sagen J Sicherlich alle Lager, die sind unvergesslich und man spricht nach Jahren noch über die schöne Zeit wo man verbracht hat.

Was ich gar nicht mag: Gewalt, denn man kann Probleme mit reden lösen.

Mein Lieblingsessen auf dem Feuer gekocht ist Risotto mit Rauch Geschmack weil es einfach zu machen ist und herrlich riecht

Ich die beste Pfadileiterin, weil ich Verantwortungsbewusst und eine Hilfsbereite Person bin und ich mich schon als kleines Wöfli darauf gefreut habe wenn ich gross bin auch Leiterin zu sein, wie meine damaligen Wöflileiter.

Wütet macht mich Ungerechtigkeit.

Dräck ist für mich zwei Wochen Pfadilager im Freien mit kalter Dusche, Dräck unter den Fingernägeln. Nach dem Lager zuhause eine warme Dusche geniessen.

Die Pfadi Baubu ist die beste Pfadi weil wir die besten und motivierenden Leiter haben und natürlich in das Lager die genialste und tollste Hochbaute die es je gegeben hat.

Was ich noch sagen möchte: Kommt in die Pfadi Ballwil. Wir freuen uns auf dich!:)