Category Archives: Allgemein

Pfaditag 2017

      Keine Kommentare zu Pfaditag 2017

Am vergangenen Samstag trafen wir uns zum schweizweiten Pfaditag. Wie es sich gehört starteten wir unseren Anlass mit unserem Pfadiruf. Das sogenannte „Ischgebischge“ hallte noch nicht lange in der Luft, als es auch schon ab in den Sagiwald ging. Dort erwarteten uns zwei berühmte Politiker, welche je ein anderes Bauprojekt realisieren wollten. Da sie vom Projekt des anderen nicht begeistert waren, endeten… Read more »

Infos zum Pfaditag der Pfadistufe

      Keine Kommentare zu Infos zum Pfaditag der Pfadistufe

Der Anlass der Pfadistufe, für alle Kinder ab der 5. Primarklasse, startet nicht wie gewohnt beim pfadijugendhuus, sondern wir treffen uns: am Samstag, 25. März 2017, um 14.00 Uhr beim Veloständer neben dem Gemeindehaus Ballwil zieht wetterentsprechende Kleidung an, welche auch dreckig werden darf dazu gehören auch die Schuhe! 😉 nehmt bitte noch je eine Trinkflasche und einen Löffel mit Der… Read more »

Back to School

      Keine Kommentare zu Back to School

Am vergangenen Freitag machten sich 9 Pfadileiter auf den Weg zurück in die Primarschule, um dort für die Pfadi und für den grossen Pfaditag vom Samstag, 25. März 2017 Werbung zu machen. Der Pfaditag wird in der ganzen Schweiz durchgeführt Treffpunkt ist für alle, welche Lust haben etwas Pfadiluft zu schnuppern, um 14.00 Uhr beim pfadijugendhuus ballwil. Alle die schon in der… Read more »

Fit in den Frühling

      Keine Kommentare zu Fit in den Frühling

Das Wetter hat ganz klar den Frühling angekündigt. Deshalb trafen wir uns bei diesem schönen Wetter beim Schulhaus und spielten einige Spiele unter dem Motto: „Fit in den Frühling starten“ Für die Gruppeneinteilung spielten wir ein „amerikanisches Sitzball“, bei welchem sie nach und nach ihre Nummer erhielten. Die zwei Gruppen durften danach je ein „Völki“ auswählen. Das „Zahlen-“ und „Königsvölki“ war ein… Read more »

Vorbereitungsweekend 2017

      Keine Kommentare zu Vorbereitungsweekend 2017

Dieses Wochenende haben wir uns wieder an die Planung vom Sommerlager gemacht. Freut euch darauf, es wird toll. Es kam bereits die erste Lagerfreude auf. Die Ersten Infos erhält ihr am 11. März, um 17.00 Uhr direkt nach dem Anlass im pjh. Neben dem SoLa wurde mit dem gesamten anwesenden Team das weitere Jubiläumsjahr geplant. Reserviert euch alle das Wochenende vom… Read more »

Kampf gegen die Zombies

      Keine Kommentare zu Kampf gegen die Zombies

Fast zu spät kam die Warnung von der Nachrichtensprecherin Lina: „Nachdem die Zombies Paris übernommen haben, blicken sie nun Blutlechzend nach Ballwil.“ Nur die Pfadis können da noch helfen! Und das taten wir auch. Bei schönstem Wetter sammelten und erkämpften wir uns Munition um die Zombies mit Ballonschleudern zu vernichten und unser geliebtes Dorf von der Apokalypse zu befreien. Hier… Read more »

Fasnachtswagenbau

      Keine Kommentare zu Fasnachtswagenbau

Schon bald steht die Fasnacht vor der Türe und wie jedes Jahr sind wir voller Vorfreude und können es kaum mehr abwarten, bis die Konfettis fliegen. Doch dann bemerkten wir, dass uns noch der passende Fasnachtswagen fehlt. Die Verantwortung für den Wagen, wollte niemand tragen. Aus diesem Grund mussten die hilfsbereiten Pfader zur Hilfe. Um überhaupt an Baumaterial zu kommen, mussten sie div. Posten lösen. Für… Read more »

Das Winterfest in Rothenburg

      Keine Kommentare zu Das Winterfest in Rothenburg

Die Pfadi- und Piostufe traf sich am 13.01.2017 in Ballwil am Bahnhof, um gemeinsam nach Rothenburg zu fahren. Dort erwartete uns die PTA Tannenberg. Das ist dieselbe Abteilung, welche uns im Sommerlager 2015 mit dem Motto Ritter, begleitet hatten. Als Start und Gruppenaufteilung spielten wir ein Pärlizinggi, danach ging es ab in den Wald. Denn die Waldtiere brauchten unsere Hilfe. Warm eingepackt… Read more »

Weihnachtsanlass

      Keine Kommentare zu Weihnachtsanlass

Beim Weihnachtsanlass der Pfadi-und Wolfsstufe machten wir uns auf den Weg in den Hasliwald. Dabei kamen wir an verschiedenen Posten vorbei, die jeweils eine andere Lebensgeschichte von verschiedenen Dorfbewohnern erzählte (meistens durch Theater). Die verschiedenen Gruppen, bekamen dann jeweils einen Gegenstand, den sie sorgfältig mit in den Hasliwald nehmen durften. Im Hasliwald angelangt durften sie alle Gegenstände bei einer ganz besonderen Tanne… Read more »