Rück- und Ausblick – Pfadistufe Meitli

Liebe Leserin, lieber Leser

Die Sommerferien sind seit einiger Zeit vorbei. Viel haben wir erlebt! Gestartet mit der Aufnahme unserer neuer Pfader/Innen beim Übertrittsanlass. Weiter mit dem unvergesslichen Corpsanlass. Dieses Jahr leider nicht mit allen Pfadiabteilungen vom Seetal. Jedoch mit einer grandiosen Wette der Pfadi Rothenburg (siehe Bild). Der Ausbruch aus dem Ballwiler PJH Gefängnis, die Flucht durch Europa und anschließend das neue Leben in Schweden…

Durch den vielen Stress brauchten wir danach aber eine Pause. An einem gemütlichen Freitagabend haben wir uns an einem Fackellauf mit uns selbst befasst und über Wünsche und Erwartungen für das nächste halbe Jahr in der Pfadi geredet. Aufgrund der aktuellen Situation war dies leider der letzte Anlass, den wir noch durchführen konnten.

Die Wünsche konnten wir bisher noch nicht umsetzen. Mit neuem Elan und fantastischen Ideen starten wir aber in das 2te halbe Jahr. Am letzten Samstag haben wir mit einem Home-Auftrag gestartet. Unsere geliebte Pfadiflagge ist abhandengekommen.

Wir freuen uns darauf wieder Anlässe durchzuführen und Zeit mit euch draußen zu verbringen.

Euer Medels-Leistungsteam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.